Bohrmaschinen-Test.com

Bohrmaschinen Test

Herzlich Willkommen auf Bohrmaschinen-Test.com, Ihrem unabhängigen Test- und Vergleichsportal für verschiedene Typen von Bohrmaschinen. Unsere Redakteure und Tester sind erfahrene Heim- und Handwerker, die Ihnen bei der Kaufentscheidung mit fachlichem Wissen zur Seite stehen.

Welche Schlagbohrmaschine, welcher Bohrhammer und welcher Akkubohrschrauber ist jedoch der beste? Er soll günstig in der Anschaffung und der Belastung im gelegentlichen oder im Dauerbetrieb gewachsen sein. Der Profi benötigt deshalb beste und kräftigere Elektrowerkzeuge als der Heimwerker. Diese sind andererseits aber auch preisintensiver. Die Auswahl ist groß, aber mit etwas Augenmaß und Anpassung der Geräteeigenschaften an den eigenen Bedarf findet jeder Interessent die für ihn optimal geeignete und beste Schlagbohrmaschine, einen Bohrhammer oder einen Akkuschrauber.

Wir möchten unsere Leser bei dieser Recherche beratend unterstützen, eine Kaufberatung bieten und nicht zuletzt die passende Kaufempfehlung abgeben.

Wir bitten unsere Leser, sich etwas Zeit zu nehmen. Sie sollten bei der Recherche überlegen, welche Arbeiten sie mit dem gewählten Elektrowerkzeug vorrangig verrichten wollen und wo der Schwerpunkt liegt. Ist es das Bohren in Holz und Stahl, das Schlagbohren in Beton und Mauerwerk oder liegt der Schwerpunkt auf Bohren und Stemmen?

Unser Test- und Vergleichsportal Bohrmaschinen-Test.com bietet Ihnen einen Überblick, der im Resultat zur Auswahl des optimal geeigneten, preislich effizienten und qualitativ hochwertigen Elektrowerkzeug führt.

Im Bohrmaschinen Test befinden sich die Schlagbohrschrauber, Bohrhämmer und Akkubohrschrauber mit Schnellspannfutter folgender Hersteller: Makita, Bosch (grüne Heimwerkerserie), Bosch (blaue Profiserie), Metabo, und DeWalt.

Jeder dieser Hersteller bietet individuelle Besonderheiten bezüglich der Geräteeigenschaften, des Handlings und der Preisgestaltung. Die Qualität dieser Elektrowerkzeuge unterschiedlicher Hersteller wie Metabo, Bosch, Makita oder DeWalt ist zwar ein wesentliches Kaufkriterium. Sie steht aber auch im direkten Zusammenhang mit der Häufigkeit der Verwendung von Schlagbohrmaschine, Schlagbohrschrauber & Co.. Eine preisintensive Profimaschine, die vom Heimwerker nur gelegentlich für wenige Bohrlöcher genutzt wird, ist genauso keine günstige Kaufempfehlung wie die Heimwerkermaschine für den Handwerker.

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung unserer Bohrmaschinen Testsieger gestaffelt nach den unterschiedlichen Arten. Passend dazu jeweils kurze Informationen zu den wichtigen Kaufkriterien. Für mehr Informationen sollten Sie in die entsprechende Kategorie wechseln.

Wir haben Bohrmaschinen folgender Hersteller ausführlich getestet
Bosch Metabo Makita DeWalt

Schlagbohrmaschinen Testsieger und Empfehlungen

Auf Baumärkten und in Supermarktaktionen kursieren immer noch Bohrmaschinen, Bohrhämmer und Schlagbohrschrauber mit Kranzbohrfutter und Bohrfutterschlüssel. Testsieger Bohrmaschinen sind diese sicherlich nicht. Jeder HSS-Bohrer oder Hartmetallbohrer mit zylindrischem Schaft findet darin nur unzureichenden Halt. Solche Geräte gehören der Vergangenheit an. Unsere Bohrmaschinen Experten empfehlen nur Schlagbohrschrauber mit Schnellspannfutter und SDS-plus-Aufnahme. Dies ist die erste und auch grundlegende Empfehlung für die Kaufentscheidung.   » weiterlesen…

Makita HP2051 720 W
Makita ab 135,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 9/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 9/10
 
Für Heimwerker 9/10
 
Für Handwerker 8/10
 
Preis/Leistung 9/10
 
Bosch Professional GSB 16 RE
Bosch ab 126,35 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 8/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 8/10
 
Für Heimwerker 6/10
 
Für Handwerker 8/10
 
Preis/Leistung 9/10
 
Bosch PSB 750 RCE
Bosch ab 73,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 8/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 9/10
 
Für Heimwerker 9/10
 
Für Handwerker 7/10
 
Preis/Leistung 9/10
 

Bohrhammer Testsieger und Empfehlungen

Bohrhämmer sind unter den Elektrowerkzeugen diejenigen, die besonders harten Bedingungen bei der Arbeit ausgesetzt sind. In der Testreihe wurden vier von ihnen auf ihre Qualität und Leistungsfähigkeit hin überprüft und einer Einschätzung unterzogen. Unter ihnen befand sich im Test als Besonderheit ein Akkubohrhammer von Makita, der zusätzlich auf die Zuverlässigkeit seiner Stromversorgung (Lithium-Ionen-Akku) hin getestet wurde. weiterlesen…

Bosch GBH 2-28 DV
Bosch ab 188,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 8/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 9/10
 
Für Heimwerker 9/10
 
Für Handwerker 10/10
 
Preis/Leistung 9/10
 
Makita Akku-Bohrhammer BHR162RFE SDS-plus
Makita ab 297,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 10/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 8/10
 
Für Heimwerker 9/10
 
Für Handwerker 10/10
 
Preis/Leistung 8/10
 
Makita Bohrhammer HR2450
Makita ab 131,11 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 8/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 9/10
 
Für Heimwerker 9/10
 
Für Handwerker 8/10
 
Preis/Leistung 9/10
 

Akkuschrauber Testsieger und Empfehlungen

Der Akkuschrauber mit seinen regelbaren Umdrehungen im Rechts- und Linkslauf hat sich entsprechend vieler Testberichte vor allem bei Handwerkern zum vielseitigsten Werkzeug entwickelt. Was einst lediglich als Werkzeug zum Festschrauben und Lösen von Schraubverbindungen gedacht war, ist längst ein Universalwerkzeug geworden. Ein leistungsstarker Akkuschrauber besitzt die Fähigkeiten zu Bohrarbeiten ohne Schlag in Holz, Stahl und vielen anderen Materialien. Elektriker und Holzhandwerker nutzen ihn für ihre Bohrkronen für Bohrungen in Gipskarton und Holzwerkstoffen. weiterlesen…

Makita BDF343RHE
Makita ab 251,42 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 9/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 10/10
 
Für Heimwerker 10/10
 
Für Handwerker 10/10
 
Preis/Leistung 9/10
 
Metabo BS 14.4 LI
Metabo ab 174,73 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 8/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 8/10
 
Für Heimwerker 9/10
 
Für Handwerker 8/10
 
Preis/Leistung 8/10
 
Bosch PSR 12-2
Bosch ab 199,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferumfang 8/10
 
Für gelegentliche Arbeiten 9/10
 
Für Heimwerker 9/10
 
Für Handwerker 7/10
 
Preis/Leistung 8/10
 

Bohrmaschinen kaufen - Ratgeber und häufige Fragen!

Bohrmaschinen mit Schnellspannfutter erleichtern nicht nur die Arbeit des Handwerkers und aller Heimwerker und Heimwerkerinnen. Viele Arbeiten erhalten auch eine bessere Qualität, als wenn sie aufwendig von Hand ausgeführt werden müssten.

Wir unterscheiden Bohrmaschinen in:
  • Schlagbohrmaschinen
    Nur noch Handwerker der älteren Generation können sich an das Stemmen von Dübellöchern und Einsetzen von Holzdübeln erinnern. Heute verrichtet eine Schlagbohrmaschine mit Schnellspannfutter die gleiche Arbeit in einem Bruchteil der Zeit. Genauso werden kaum noch Durchbrüche mit Fäustel und Meißel gestemmt.
  • Bohrhämmer
    Ein Bohrhammer ist um ein Vielfaches effizienter. Für den Profihandwerker ist dies ein unverzichtbarer geldwerter Vorteil im Wettbewerb und alle Heimwerker profitieren von einem wesentlich geringeren Kraftaufwand.
  • Akkuschrauber
    Das sicher vielseitigste Elektrowerkzeug in dieser Aufzählung ist der Akkubohrschrauber, der meist scheinbar mühelos Schrauben lösen und festziehen kann, die von Hand mit dem Schraubendreher nicht zu bewältigen wären. Gleichzeitig dient er zum schlagfreien Bohren von Löchern in Holz, Stahl, Kunststoff und anderen Materialien.

Welche Bohrmaschine ist die richtige für mich?

Heimwerker benötigen als Grundausstattung zumeist einen leistungsfähigen Akkuschrauber mit regelbaren Umdrehungen sowie mit Rechts- und Linkslauf zum Bohren und schrauben. Billiggeräte mit NiMH-Akku sind jedoch verschenktes Geld, denn ihre Akkus entladen sich auch im Ruhezustand. Wird der Schrauber benötigt, ist der Akku fast immer entladen und muss über viele Stunden nachgeladen werden. Deshalb ist laut Test und auch aus der praktischen Erfahrung heraus ein Akkuschrauber mit Li-Ionen-Akku (Unsere Empfehlung: Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber) die viel bessere Empfehlung. Fast immer sind ein zweiter Akku und ein Ladegerät im Lieferumfang mit Koffer enthalten und die Nachladung dauert lediglich 30 Minuten.

Ein solcher Schrauber hat jedoch keine Schlagfunktion und kann keine Dübellöcher in Mauerwerk oder Beton bohren. Ein eingespannter Hartmetallbohrer würde sehr schnell ausglühen und defekt sein. Werden häufig solche Dübellöcher oder auch gebohrte Durchbrüche benötigt, kommt eine Schlagbohrmaschine infrage. Schlagbohrmaschinen können sowohl schlaglos in Holz, Stahl etc. als auch mit rotierendem Schlag in Mauerwerk und Beton bohren. Diese Bohrmaschinen sind dementsprechend bereits wesentlich vielseitiger. Für Heimwerker und Handwerker lautet unsere Empfehlung die Makita Schlagbohrmaschine HP2051 720 W.

Eine Erweiterung ist der Bohrhammer oder Schlagbohrschrauber, bei dem die Rotation des Bohrfutters ausgeschaltet werden kann. Mit ausgeschalteter Bohrfutterrotation wird der Bohrhammer auch für gelegentliche Stemmarbeiten verwendet. Diese dürfen jedoch nur im Rahmen der vom Hersteller zugelassenen zeitlichen Dauerbelastung ausgeführt werden. In unserem Test hat uns vor allem der Bohrhammer Bosch GBH 2-28 DV überzeugt.

Welche Bohrmaschinen verwenden professionelle Handwerker?

Für Profihandwerker erweist sich die Art der Verwendung der Elektrowerkzeuge als nahezu analog. Bei ihnen befinden sich die Bohrmaschinen, Schlagbohrmaschinen, Bohrhämmer und Schrauber jedoch viel häufiger im Dauerbetrieb. Deshalb spielen die Bohrleistung, das Drehmoment, ein schnellspannendes Bohrfutter und die Beschaffenheit am Schlagwerk eine wesentlich wichtigere Rolle. Bosch unterscheidet deshalb als einziger Hersteller seine Elektrowerkzeuge in grüne Serie für den Heimwerker und blaue Serie für den Profi.

Welche Hersteller kann bohrmaschinen-test.com empfehlen?

Selbstverständlich können sich diese Angaben nur auf die im Test einbezogenen Hersteller und deren Maschinentypen beziehen. Die Testserie hat sich jedoch an solchen Geräten orientiert, die besonders häufig gekauft werden und im Einsatz sind. Dabei wurde nochmals zwischen Heimwerkerbedarf und Maschineneinsatz bei den Profis unterschieden.

Getestet wurden Schlagbohrschrauber, Bohrhämmer und Bohrschrauber von:
  • Metabo für Heimwerker und Handwerker
  • Makita fast ausschließlich für Profis
  • Bosch grüne Heimwerkerserie
  • Bosch blaue Handwerkerserie
  • DeWalt für Heimwerker

Eindeutige Favoriten können sich aus diesem umfangreichen Test nicht ergeben, da die in die Geräte gestellten Anforderungen viel zu individuell sind. Auch das Handling der jeweiligen Bohrmaschine ist viel zu differenziert, um hier eine eindeutige Aussage treffen zu können.

Warum die Wahl des Herstellers nicht so einfach ist:
  • Bei Makita beispielsweise stört sich mancher Nutzer bereits am brachialen Geräusch, denn diese Bohrmaschinen sind simpel, aber äußerst effizient konstruiert.
  • Die Schlagbohrmaschine Bosch BSB 750 RCE andererseits ist besonders leicht und dennoch für den Heimwerkereinsatz sehr wirkungsvoll. Ihr gedrungener Maschinenkorpus erschwert jedoch die Verwendung ohne Zusatzhandgriff.
  • Die Schlagbohrmaschinen von DeWalt besitzen die geringsten Leistungsdaten. Für den nur gelegentlichen Gebrauch ist ein solcher Maschinentyp jedoch auch ausreichend.
Das individuelle Empfinden spielt deshalb vor der Empfehlung von Herstellern eine noch größere Rolle. Erst beides gemeinsam führt im Zusammenhang mit den Ergebnissen der Testberichte zur optimalen Kaufentscheidung. Nehmen Sie sich also Zeit und kaufen Sie erst wenn Sie wissen, was Sie von der Bohrmaschine erwarten.

Wie wird ein Bohrmaschinen Test durchgeführt?

Bohrmaschinen-Test.com hat die ausgewählten Bohrschrauber und Bohrhämmer einem ausgiebigen Test unterzogen. Die einzelnen Modelle haben ihre volle Leistung entsprechend der Herstellerangaben nachweisen müssen, sind aber vor allem mit ihrem Getriebe und Bohrfutter auch nicht überfordert worden. Dies ist ein wichtiger Punkt bei der Kaufberatung, denn auch ein günstiges und beliebtes Elektrowerkzeug kann nur die Leistung abrufen, für die sie konzipiert worden ist. Eine Reihenfolge bei der Wertigkeit der Testkriterien ist nicht möglich, da sich diese bei den Arbeiten individuell unterscheiden.

Die wichtigsten Testkriterien:
  • Test der Bohrleistung

    Eines der wesentlichsten Testkriterien ist sicherlich die Bohrleistung mit dem maximalen Bohrdurchmesser entsprechend der Materialien. In Holz wurden die Schlagbohrmaschinen mit ausgeschalteter Schlagfunktion und bis 40mm Lochdurchmesser getestet.

    DeWalt erzielte das geringste Ergebnis, da das Drehmoment dieser Schlagbohrmaschine weit unterhalb der üblichen 35 Nm liegt. Auch der Bohrhammer von Metabo, der ansonsten sehr gute Leistungsparameter aufweist, wich hier wesentlich von seinem Leerlaufdrehmoment ab.
  • Test der Bohrfutter

    In Stahl erzielten alle Maschinentypen mit schnellspannendem Bohrfutter ein zufriedenstellendes Ergebnis im Rahmen der vom jeweiligen Hersteller angegebenen Leistungsparameter. Lediglich die Bohrfutter von Makita zeigten hier ihre bekannte Unwucht.

    In diesem Rahmen muss jedoch ohnehin erwähnt werden, dass Schlagbohrschrauber, Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer ohnehin für präzise Bohrlöcher mit kleinem Durchmesser nicht vorgesehen sind. Hier konnten ausschließlich die getesteten Akkuschrauber punkten, obwohl auch hier Makita von der Unwucht des Bohrfutters betroffen war.
  • Test im Mauerwerk und Beton

    In Mauerwerk und Beton gingen die Tests richtig zur Sache. Kleine und große Dübellöcher in Mauerwerk und Beton, gebohrte Durchbrüche bis 16mm Bohrdurchmesser und das Bohren mit der Diamantbohrkrone – alle Bohrmaschinen von Metabo, Bosch etc. wurden bis an ihre Leistungsgrenze hin gefordert. Unterschieden wurde dabei jedoch zwischen der Anwendung im Heimwerkerbedarf und der betreffenden bei den Profis auf der Baustelle.

    Die grünen Geräte von Bosch zeigten im Heimwerkerbereich fast gleichwertig zu Metabo die besten Ergebnisse. Im Profibereich unterteilte sich diese Bewertung nochmals in den rauen Baustellenbetrieb und flexible Arbeitsgänge. Dabei zeigte sich wiederholt, dass Makita die robustesten, aber auch am einfachsten konstruierten Maschinentypen bietet. Metabo und Bosch blaue Serie unterscheiden sich nur unwesentlich und DeWalt ist auch hier die Schlagbohrmaschine mit Schnellspannfutter sowie Rechts- und Linkslauf für den ausschließlichen Heimwerkerbedarf.
  • Test der Ergonomie und es Handling

    In die Tests wurde auch die ergonomische Beurteilung der Schlagbohrschrauber einbezogen. Makita besticht hier besonders durch seine schlanke Maschinenbauweise. Besonders die langen, schlanken Handgriffe mit dem Schalter am Bohrschrauber bieten hier einen sicheren Halt, der auch Benutzern und Benutzerinnen mit kleinen Händen entgegenkommt.

    Lobenswert ist, dass alle getesteten Maschinentypen von Links- und Rechtshändern genutzt werden können. Auch ein Linkslauf ist an allen Geräten vorhanden. Das durchschnittliche Maschinengewicht von 2,5 Kilogramm erwies sich auch bei Überkopfarbeiten als ausgewogen. Angenehm, aber erstaunlich war das trotz seiner Alu-Druckgussgehäuse niedrige Gewicht der Makitabohrhämmer.

Wo kann man die getesteten Bohrmaschinen günstig kaufen?

Profihandwerker haben diesbezüglich einen Vorteil, den sich Heimwerker nicht erschließen können. Vorausgesetzt, dass sie bereits einige Jahre im Handwerk tätig sind, kennen sie bereits die Vor- und Nachteile und Besonderheiten der Maschinen von Metabo, Bosch, Makita und DeWalt. Für sie sind vor allem die Leistungsdaten bei einer Neuanschaffung interessant.

Für Heimwerker hingegen ist es eine Empfehlung, zunächst eine Produktvorführung in Anspruch zu nehmen. Diese werden manchmal von den Herstellern in Baumärkten angeboten und von der Gerätevorstellung bis zum Probebohren wird ihnen ein informatives Spektrum geboten. Empfehlenswert sind auch die Produktschulungen der Hersteller bei ihren Großhändlern. Leider haben dort oftmals nur eingetragene Handwerksbetriebe Zugang.

Ergänzend dazu sollten Sie unsere Testberichte ausführlich studieren und die Vorteile und Nachteile der jeweiligen Bohrmaschine gegeneinander abwägen. Ein Test offenbart meist Informationen die von Herstellern und Verkäufern nicht angegeben werden und ist gerade für den Laien sehr hilfreich.

Bohrmaschinen Online Shops - Angebote und Rabatte nutzen

Der Vorteil, eine solche Schlagbohrmaschine, einen Bohrhammer oder einen Akkubohrschrauber vor dem Kauf in den Händen zu halten und vielleicht sogar auszuprobieren, ist nicht von der Hand zu weisen. Ob der Preis im stationären Baumarkt jedoch angemessen ist, muss jeder Kunde für sich selbst entscheiden. Erfahrungsgemäß ist der Onlinekauf günstiger, denn hierbei reduziert der Verkäufer den Preis fast immer beträchtlich.

Seinen Wettbewerbsvorteil der geringeren Kosten (z.B. Lagerkosten und Personalkosten) gibt er an seinen Kunden weiter und sogar Baumärkte und Großhändler führen deshalb vielfach einen Onlineshop parallel zu ihren Ladengeschäften. In der Recherche der durchschnittlichen Preise haben sich als beliebte Angebote und als besonders empfehlenswert folgende Onlineshops erwiesen:

Diese Onlineshops bieten ein breites Angebot an Schlagbohrmaschinen, Bohrhämmern und Akkuschraubern. Die getesteten Geräte aus unserem Bohrmaschinen Test sind nahezu komplett bei ihnen gelistet. Bezüglich der Onlinekundenberatung zeigten sie ebenfalls mehrfach bemerkenswerte Kundenfreundlichkeit.